Nachschub für die Ohren - 002

Category: Podcast
26.01.2011
Author: Robert Fink
Aufrufe: 1144

Die Welt der Geheimdienste

Heute gibt es mal zur Abwechslung ein Doppelempfehlung. Zwei verschiedene Podcasts die sich mit dem Thema Geheimdienste befassen und versuchen mal etwas Licht in dieses nebulöse Gewerbe zu bringen.

Chaosradio Express CRE159 - Nachrichtendienste

Chaosradio Express ist ja eine meiner Lieblings Podcast Serien von und mit Tim Pritlove und hat es inzwischen auf 173 Folgen gebracht. Die Themen erstrecken sich von sehr technischen Sachen wie Betriebssysteme und deren Innereien über gesellschaftliche Themen rund ums Internet bis zu allgemeinen Themen wie Kaffee oder Schusswaffen. Das kann dann auch schon mal einen 3 Stunden Podcast ergeben.

So aber nun zur Folge CRE159 - Nachrichtendienste

Dieses mal hat Tim Andreas Lehner zu Gast, der einiges an Hintergrundwissen zum Thema Nachrichtendienste in Deutschland hat. Es wird erklärt welche Dienste sich in unserer Republik so tummeln und welche Aufgaben und Zielsetzungen sie verfolgen. Außerdem wird geschildert, wie eigentlich die Kontrolle dieser Dienste erfolgen sollte und warum das wohl nicht so richtig funktioniert.
Ein bisschen blicken Tim und Andreas auch über den deutschen Tellerrand und unterhalten sich auch über den Sinn und Unsinn des Ganzen.

Für mich eine der interessantesten Folgen von CRE.

Alternativlos, Folge 8

Der zweite Tip des Tages ist aus der Alternativlos Reihe. Alternativlos ist der Podcast von Frank Rieger und Fefe vom Chaos Computer Club Berlin. Frank gehört zur Führungsriege vom CCC und war auch an einigen bekannteren Hacks beteiligt und fungiert als Sprecher des CCC. Fefe ist vor allem bekannt durch seinen Blog in dem er immer wieder sehr interessante aktuelle Themen kommentiert.

in Alternativlos, Folge 8 haben sich die beiden noch einen Gast eingeladen. Markus Kompa ist Rechtsanwalt und Zauberer und kennt sehr unterhaltsame Geschichten zum Thema Geheimdienste.

Der Podcast ist etwas chaotisch weil sich die 3 von einer guten Geschichte zur anderen pushen. Darunter leidet zwar der rote Faden durch den Podcast aber das macht überhaupt nichts. Ich habe selten so viel gelacht, wie bei dem Podcast und er ist extrem unterhaltsam. Man möchte auch teilweise nur noch den Kopf auf den Tisch schlagen, wenn man hört, was bei den Geheimdiensten alles so ab geht.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachhören.

Funky

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*
*

Suchen & Finden

Kalender